Problemhunde Training

  • Ziele: Individuell gemäss Problemstellung
  • Dauer: 60min
  • Datum: laufend, gemäss Stundenplan
  • Preis: gemäss Preisliste

Problemhunde Training

Dieser Kurs richtet sich Menschen die mit ihrem Hund und oder dessen Verhalten Probleme haben. Folgend einige Beispiele für mögliche Verhaltensauffälligkeiten.

Wann ist es sinnvoll sich begleiten zu lassen?

  • Leinenaggression
  • Aggressionsverhalten gegen Menschen und/oder Tiere
  • Angst oder Stress beim Autofahren
  • Aufmerksamkeitsheischendes Verhalten
  • Unerwünschtes Jagdverhalten
  • Trennungsangst
  • Angstverhalten (Umwelt, Lärm, Feuerwerk,...)
Bitte beachten Sie, dass möglicherweise eine Abklärung beim Tierarzt erforderlich sein könnte. Das Ausarbeiten von Problemverhalten nimmt viel Zeit und Management in Anspruch. Zum Teil können auch bei intensivem Trainingsaufbau nur Teilerfolge erarbeitet werden. Es kann auch sein, dass bei manchen Hunden das mögliche Management über Monate, Jahre oder ein ganzes Leben lang beibehalten werden muss.